Weitere Informationen Stele 3

Schöpfer des Gedenksteins für die 12 Gefallenen und Vermissten des 2. Weltkriegs aus Heutensbach war der Backnanger Bildhauer Karl Wenzler, der bereits das Denkmal von 1922 angefertigt hatte. Bei der Neuanlage des Ehrenmals wurde der bestehende Gedenkstein prominent an die höchste Stelle des Friedhofs umgesetzt und durch eine schlichte Bodenplatte mit den Namen der getöteten und vermissten Heutensbacher Soldaten sowie durch eine Einfassung mit Opferschalen ergänzt. In der Backnanger Kreiszeitung vom 23.11.1954 wurde ausführlich von der Einweihung der neuen Gedenkstätte berichtet.

Repro BKZ-Artikel
Bericht von der Einweihung der neuen Gedenkstätte in der Backnanger Kreiszeitung vom 23.11.1954

Text:
Dr. Elke Brünle

Literatur und Quellen:
Aussegnungshalle Friedhof Heutensbach. [Daten und Fakten zum Umbau, Datum der Einweihung, Liste der am Bau beteiligten Handwerksbetriebe) o. J. und o. N. Bereitgestellt von der Gemeindeverwaltung Allmersbach im Tal am 16.5.2022.

Bauer, Erich: Das Heutensbacher Kriegerdenkmal. In: Jubiläumsschrift 750 Jahre Heutensbach. Redaktion: Erich Bauer. Hrsg. Gemeinde Allmersbach im Tal, 1995, S. 83-88.

Feierliche Einweihung des Gefallenen-Ehrenmals. Eine würdige Gedenkstätte der Gemeinde – Große Beteiligung der Bürgerschaft. o. N., Backnanger Kreiszeitung, 23.11.1954. In: Jubiläumsschrift 750 Jahre Heutensbach. Redaktion: Erich Bauer. Hrsg. Gemeinde Allmersbach im Tal, 1995, S. 88.

Hartmann, Florian: Die Heutensbacher Schultheißenamtsprotokolle. In: Geschichte und Geschichten aus unserer Heimat Weissacher Tal. Allmersbach. Althütte. Auenwald. Weissach im Tal. Bd. 23. Hrsg. Roland Schlichenmaier. Weissach im Tal: Medienwelt Schlichenmaier, 2009, S. 165-175.

Jubiläumsschrift 750 Jahre Heutensbach. Redaktion: Erich Bauer. Hrsg. Gemeinde Allmersbach im Tal, 1995, 179 S. und zahlr. Abb.

Abbildungen:
Die Neuanlage des Ehrenmals 1954/ Die Übergabe des Ehrenmals am 21.11.1954 Bürgermeister Schadt bei seiner Rede vor der Bevölkerung. In: Jubiläumsschrift 750 Jahre Heutensbach. Redaktion: Erich Bauer. Hrsg. Gemeinde Allmersbach im Tal, 1995, S. 87.

Ehrenmal für die Gefallenen und Vermissten des ersten Weltkriegs auf dem Friedhof Heutensbach, Gesamtansicht und Nahaufnahme. Farbfotos, 2023 von Steffen Sonntag.

Bericht von der Einweihung der neuen Gedenkstätte in der Backnanger Kreiszeitung vom 23.11.1954. In: Jubiläumsschrift 750 Jahre Heutensbach. Redaktion: Erich Bauer. Hrsg. Gemeinde Allmersbach im Tal, 1995, S. 88.

Veranstaltungen

Laden...